WEBSHOP

Vertrauen, das schmeckt.

Die artgerechte Tierhaltung der LaugenRinder auf kräuterreichen Wiesen und Almen, tierfreundliche Stallungen und natürliches Wachstum sind beste Voraussetzungen für die Produktion von zartem, wertvollem Fleisch. Das Angebot umfasst die ganze Palette des Frischfleisches vom Kalb und Rind sowie die Veredelung zu exklusiven Gourmetprodukten für den privaten Gebrauch und die Gastronomie.

Die Maxime: Weniger, dafür besser! Frei von künstlichen Geschmacksverstärkern, synthetischen Konservierungsstoffen und Gentechnik. Die Marke LaugenRind garantiert unverfälschten Fleischgenuss. Diese Hochwertigkeit ist ihren fairen Preis wert.

 

 

LaugenRind - Frischfleisch

Die Marke LaugenRind steht für Südtiroler Qualitätsfrischfleisch direkt vom Bergbauern aus Deutschnonsberg, Ulten und dem Vinschgau - ohne Massentierhaltung, ohne lange Transportwege und unwürdige Schlachtungsbedingungen.

Die Aufzucht der Milchkälber erfolgt ausschließlich mit Vollmilch. Die Jungrinder werden bis zu zwei Jahre alt. Die Zerlegung und Verarbeitung des zarten Frischfleisches erfolgt in den nächstgelegenen EU-zertifizierten Südtiroler Betrieben. Dadurch können kurze Transportwege für die Tiere eingehalten werden. Die transparente Qualitätskontrolle ist auf allen Ebenen und Arbeitsschritten gegeben.

Durch das Projekt LaugenRind wird das Vertrauen der Konsumenten in den authentischen regionalen Genuss gestärkt und hochwertiges Fleisch aus nächster Nähe zur Auswahl angeboten. Hier geboren, hier aufgezogen, hier geschlachtet und hier veredelt!

Das LaugenRind-Frischfleisch wird ausschließlich in Partner-Metzgereien angeboten und vermehrt auch von Gourmet-Restaurants nachgefragt.

 

>> zu den Verkaufspunkten

 


LaugenRind - Gourmetprodukte

Seit 2010 gibt es die Qualität des LaugenRind-Fleisches auch für den schnellen aber genussvollen Verzehr. Zwei Pioniere mit Innovationsgeist, Karl Telfser aus Meran (Metzgermeister & Feinkostprofi) und Hubert Ungerer aus Deutschnonsberg (Projektleiter von LaugenRind), haben die Idee im Rahmen eines Leaderprojektes vorangetrieben. Ihr Ziel war es, Gourmetprodukte vom LaugenRind herzustellen für den gesunden Genuss zuhause und im Restaurant.

Das anspruchsvolle Ergebnis ist eine Linie exklusiver Gourmetprodukte vom LaugenRind: mit Liebe zubereitet, nach „Mutters Rezept“, ohne Zusatz von chemischen Stoffen und unter weitgehender Veredelung von besten regionalen Rohstoffen. Die Rezepturen sind wie von Großmutters Hand: Fleisch, Karotten, Zwiebel, Wein, Kraftbrühe, Meersalz (kein Pökelsalz!), Gewürze. Fertig!

Auf handwerkliche Weise werden unter der Mitwirkung von Gourmetkoch Chris Oberhammer und Metzgermeister Christian Gruber kleine Portionen von Frischfleisch zu Ragú, Gulasch, Bratensaft, Kaminwurzen und Meraner Würsten veredelt. Der Geschmack: ganz wie hausgemacht. Die Qualität: konsequent hochwertig. Der Genuss: absolut vom Feinsten!

 

 

Aus Überzeugung gut!

Karl Telfser (Gruber&Telfser), der Feinkostprofi und Metzgermeister aus Meran, hat die exklusive LaugenRind Produktlinie entwickelt. Derzeit im Verkauf:

 

 

LaugenRind Gulasch - ein herzhafter Genuss

Verschlusskappe abnehmen. Im Wasserbad oder im Ofen bei 80°C
für einige Minuten erwärmen.
Gulasch schmeckt hervorragend zu Knödel, Reis oder Polenta.
Nach dem Öffnen im Kühlschrank bei +4°C für kurze Zeit aufbewahren.

 


LaugenRind Ragù - eine kulinarische Verführung

Verschlusskappe abnehmen. Im Wasserbad oder in der Pfanne mit
etwas Olivenöl für einige Minuten sanft erhitzen.
Ragù ist hervorragend verwendbar für Pastagerichte und Lasagne.
Nach dem Öffnen im Kühlschrank bei +4°C für kurze Zeit aufbewahren.

 


LaugenRind Saucen - die Krönung für Steaks

Verschlusskappe abnehmen, im Wasserbad für einige Minuten
sanft erhitzen. Bratensauce passt hervorragend zu Steaks.
Nach dem Öffnen im Kühlschrank bei +4°C für kurze Zeit aufbewahren.

 


LaugenRind Kaminwurzen - wie in guten alten Zeiten

Der kleine Genuss für zwischendurch und unterwegs. In dünne Scheiben schneiden. Passt zur traditionellen Südtiroler Speckmarende mit Schüttelbrot.

 

 

LaugenRind Meraner Wurst - eine Delikatesse aus 70% LaugenRind

In kochendes Wasser geben und für wenige Minuten bei niedriger Hitze ziehen lassen.

 

 

LaugenRind Frankfurter Art - eine Delikatesse aus 70% LaugenRind

In kochendes Wasser geben und für wenige Minuten bei niedriger Hitze ziehen lassen.

 

 

LaugenRind Servelade - eine Delikatesse aus 70% LaugenRind

In kochendes Wasser geben und für wenige Minuten bei niedriger Hitze ziehen lassen.

 

 

LaugenRind Rindssalami - eine Delikatesse aus 70% LaugenRind

Ohne Pökelsalz und künstliche Konservierungsstoffe. In dünne Scheiben schneiden.
Passt zur traditionellen Südtiroler Brettlmarende mit Schüttelbrot.


>> zu den Verkaufspunkten